U 406

Unimog BR 406

Mercedes-Benz Unimog-Baureihe U 406

Ab 1963 produziert, stieß die Baureihe 406 in eine neue Leistungsklasse vor, deutlich größer, moderner und von der Motorleistung mehr als doppelt so stark wie die seitherigen Unimog-Baureihen. Lieferbar war die Baureihe 406 wahlweise mit offenem / geschlossenem Fahrerhaus sowie als Triebkopf. Die Unimog-Baureihe 406 blieb bis 1989 in der Fertigung, die Gesamtstückzahl betrug 37.069 Fahrzeuge, verteilt auf 12 Baumuster.

 

Übersicht Unimog-Ersatzteile: U 406

Bitte wählen Sie die gewünschte Kategorie.